Gesundes Finanzielles Halbwissen

Gesundes Finanzielles Halbwissen

Denken Sie nach, sonst tun es andere für Sie!

Jeden Tag findet man Müll und/oder Lügen an den Finanzmärkten. Meine persönliche Auswahl anbei:

Wir sind auf GOLD!!! gestoßen!

FundstückeGeschrieben von GesundeSkepsis Fr, April 28, 2017 20:26:26
Oder vielleicht ist es doch nur Blech? Also wer auf goldseiten.de seriöse News erwartet, liegt eh schief. Aber immerhin ist Thorsten Polleit durchaus intellektuell bewandert und hat viele Jahre im Investment Banking abgerissen - hat also ernsthaft gute Marktkenntnisse. Aber die Nummer als Chefvolkswirt der Degussa Goldhandels GmbH ist soooo billig.....

http://www.goldseiten.de/artikel/329163--EZB-Politik-bleibt-auf-Euro-Entwertungskurs.html

Was schreibt er? Käse. Zitat:"Gold ist eine Alternative zu Termin- und Spareinlagen." Ist es nicht. Gold ist ein Edelmetall. Kein normaler Mensch würde den Satz akzeptieren:"Kupfer ist eine Alternative zu Termin- und Spareinlagen." OK, Kupfer ist ein Halbedelmetall. Aber Uran und Plutonium sind auch Metalle. wtf? Und jetzt weniger polemisch: Bei einer Termineinlage und/oder Sparprodukt erwartet der Kunde zurecht, dass sein Einsatz geschützt ist und zu 100% zurückgezahlt wird. Kurzer Gegencheck Polleit:


Meine Kritik
1) Wer ab anno 2011 (so ca. ab Mitte 2011) bis 2013 seine Knete in Gold gelegt hat, liegt nach 6 Jahren noch hinten. Sind die Mehrzahl der Termin- und Spareinlagen über 6 Jahre Laufzeit? Nein.

2) Warum denn indexiert ab 1999? Vielleicht weil da das 20-Jahres-Tief seit 1979 ist ??? Traue keiner Statistik oder Grafik, die du nicht selbst....optimiert hast.

Quelle: http://www.boerse.de/langfristchart/Gold/XC0009655157

3) FALLS! Gold wirklich eine Versicherung gegen Inflation wäre (dicker Konjunktiv) - sollte es dann nicht jedes Jahr so nen bisschen wie die Inflationsrate im Kurs steigen?? Und Warum ist es dann bei Inflationsraten >0 von 1980 bis 1999 nur gefallen? Und was passiert mit meiner Versicherung, wenn in Brasilien plötzlich eine neue Goldader entdeckt wird? Vermutlich das gleiche wie mit dem Ölpreis, wenn plötzlich Ölsand und Ölschiefer genutzt werden können???

Fazit: Traue keinem Schmuckverkäufer, auch wenn er ein guter Volkswirt ist.