Gesundes Finanzielles Halbwissen

Gesundes Finanzielles Halbwissen

Denken Sie nach, sonst tun es andere für Sie!

Jeden Tag findet man Müll und/oder Lügen an den Finanzmärkten. Meine persönliche Auswahl anbei:

Hatten die eigentlich nie Geschichtsunterricht?

FundstückeGeschrieben von GesundeSkepsis Sa, Juni 17, 2017 09:45:14
Also insgesamt gar nicht so verkehrt, der Artikel. Aber beim Thema finanzielle Repression rollen dann doch schon wieder meine Zehennägel.

"Wer Geld dafür zahlen muss, dass er anderen Geld leiht, wird auf Dauer enteignet. Das bezeichnet man als finanzielle Repression. Das Jahr 2008 darf von daher als Paradigmenwechsel bezeichnet werden."

kommt hier her:
http://www.focus.de/finanzen/boerse/gesteuerte-maerkte-so-manipulieren-draghi-co-mit-milliardensummen-die-boersen_id_7241562.html

Zum einen liefert der einfache Blick bei Wikipedia eine etwas breitere Definition samt Kapitalverkehrskontrolle, aber das ist nicht mein Punkt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Finanzielle_Repression

Man gewinnt wieder mal den Eindruck, dass der Euro, die Staatsschulden, der Draghi, die faulen Südeuropäer und überhaupt....also das muss doch alles zusammenbrechen!!! Tut es nicht, siehe hier anno 2012:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-fuerchtet-auseinanderbrechen-der-euro-zone-a-839771.html

Und wie üblich der Faktencheck am Schluss: Finanzielle Repression ist sowas von ein alter Schuh....

"Selbst der Besitz von Gold kann verboten werden. US-Präsident Roosevelt unterzeichnete am 5. April 1933 die Executive Order 6102, mit welcher der private Goldbesitz in den USA ab dem 1. Mai 1933 verboten wurde."

http://austrian-institute.org/finanzielle-repression-gefahren-der-monetaeren-planwirtschaft/


Fazit: Schnappatmung einstellen, das Finanzsystem ist erwiesenermaßen und ohne Nennung einer Begründung stabiler als es die "Experten" immer sehen. Und zum Thema Finanzielle Repression verweise ich gerne auf meinen anderen Post mit der Bundesbank-Datenreihe, welche zeigt, dass wir in Deutschland 12 Jahre am Stück negative Realzinsen hatten.